Ehrenamtliche Demenzhelferschulung

Antrag zum Kreisausschuss

15.04.2021 Anträge FDP-Fraktion im Rhein-Erft-Kreis

Sehr geehrter Herr Landrat,

die Fraktionen von CDU, GRÜNEN und FDP beantragen:

Beschlussentwurf:

Für die Jahre 2021 und 2022 beantragt die Koalition für die Schulung von ehrenamtlichen Demenzhelferinnen und -helfern jeweils 15.000€ in den Haushalt einzustellen.

Begründung:

Das Schulungsangebot für ehrenamtliche Demenzberatung soll auch und gerade in Zeiten der Corona-Pandemie weiter fortgeführt werden. Die pandemische Lage zeigt besonders, wie wichtig es ist, Beratung und Begleitung für pflegebedürftige Menschen und ihren Angehörigen bereitzustellen.

Dr. Christian Pohlmann

Vorsitzender der FDP Rhein-Erft, Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion

mehr erfahren