„Bienen-Highways“

22. Mai 2019, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Bortlisz-Dickhoff, die Koalitionsfraktion von CDU, GRÜNEN und FDP im Rhein-Erft-Kreis beantragt zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Kreisentwicklung und Energie am 29.08.2019 o.g. o.g. Punkt auf die Tagesordnung zu nehmen und stellen hierzu nachfolgenden Antrag zur Abstimmung. Beschlussfassung Die Verwaltung wird beauftragt, entlang des Erftrad- und -wanderweges sogenannte bienen- und insektenfreundliche Blühstreifen (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag ist Europawahl

22. Mai 2019, Kreisverband, Pressemitteilungen

Wählen Sie liberal! Europas Vorteile sind klar: Friede und Wohlstand. Studieren und Arbeiten in allen Ländern der Gemeinschaft. Reisen ohne Grenzkontrollen. Wir Freie Demokraten wollen Europa wieder zum Leuchten bringen. Mit Reformen und Gestaltungswillen. Vieles müssen wir anders und besser machen. Wir Freie Demokraten wollen das. Wir haben den Mut dazu. Fangen wir an: Nutzen (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Frauenhäuser im Rhein-Erft-Kreis

16. Mai 2019, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Rolle, die FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis stellt zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz am 16. Mai 2019 nachfolgende Anfrage zum o.g. Punkt und bittet diese die Verwaltung beantworten zu lassen: Die NRW-Landesregierung hat im letzten Jahr angesichts der steigenden Gewalt gegen Frauen die Zahl der Plätze in (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Digitalpakt Schule / Gute Schule 2020 / Logineo NRW

16. Mai 2019, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Frau Tschepe, die FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis stellt zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur und Sport am 16. Mai 2019 nachfolgende Anfrage zum o.g. Punkt und bittet diese durch die Verwaltung beantworten zu lassen: Das Förderprogramm „Gute Schule 2020“ unterstützt bereits kommunale Investitionen in die Sanierung, die Modernisierung und den Ausbau der (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Auswirkungen des geplanten Wohngebietes Rondorf Nordwest auf den Rhein-Erft-Kreis

08. Mai 2019, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Könen, wir bitten Sie im Punkt Anfragen der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Kreisentwicklung und Energie am 08. Mai 2019 von der Verwaltung beantworten zu lassen, a) wann das Gespräch mit der Stadt Köln zum Thema „Auswirkungen des geplanten Wohngebietes Rondorf Nordwest auf den Rhein-Erft-Kreis“ stattgefunden hat, b) ob, wie in der (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Aufruf zu Ladendiebstahl durch Aktivisten am Hambacher Forst

25. April 2019, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Vorsitzender Schorn, die FDP-Fraktion bittet zur nächstmöglichen Sitzung des Polizeibeirates die Verwaltung um Beantwortung der folgenden Fragen: Seit wann ist der Kreispolizeibehörde bekannt, dass Braunkohlegegner am Hambacher Forst auf der Homepage hambacherforst.org unter der Überschrift „Ladendiebstahl lohnt sich – klau dir dein Leben zurück“ zu Ladendiebstählen aufrufen und Workshops anbieten? Ist in (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Aufruf zu Ladendiebstahl durch Aktivisten am Hambacher Forst

25. April 2019, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Vorsitzender Schorn, die FDP-Fraktion bittet zur nächstmöglichen Sitzung des Polizeibeirates die Verwaltung um Beantwortung der folgenden Fragen: Seit wann ist der Kreispolizeibehörde bekannt, dass Braunkohlegegner am Hambacher Forst auf der Homepage hambacherforst.org unter der Überschrift „Ladendiebstahl lohnt sich – klau dir dein Leben zurück“ zu Ladendiebstählen aufrufen und Workshops anbieten? Ist in (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Prävention Salafismus/Islamismus im Rhein-Erft-Kreis

04. April 2019, Allgemein

Ausschusses für Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz am 08. Mai 2019 Sehr geehrter Herr Hermes, die FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis stellt zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz am 08. Mai 2019 nachfolgende Anfrage zum o.g. Punkt und bittet diese die Verwaltung beantworten zu lassen: Inwieweit setzt der Rhein-Erft-Kreis ein Konzept zu Prävention im (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Tarifabschluss ist für den Kreis gut und verkraftbar!

20. März 2019, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen

Nach langen und zähen Verhandlungen erzielten die Tarifpartner am Karnevalswochenende einen Abschluss für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst. Das Ergebnis hat auch Auswirkungen auf den Kreishaushalt.„Die vor wenigen Tagen erfolgte Einigung im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes wird den Personalhaushalt des Kreises nicht in eine Schieflage bringen“ erklärte CDU-Fraktionschef Willi Zylajew. Er erwarte, dass das Tarifergebnis, (…)

Den ganzen Artikel lesen… »