Kreishauptausschuss

Oberstes Beschlussorgan der FDP-Rhein-Erft ist der Kreisparteitag. Auf diesem haben alle Mitglieder der Rhein-Erft FDP ein Stimmrecht. Der Kreisparteitag findet mindestens einmal im Jahr statt.

Zwischen den Parteitagen werden wichtige Entscheidungen auf dem Kreishauptausschuss (KHA) diskutiert und beschlossen. Der Kreishauptausschuss ist somit der “kleine Parteitag” der FDP im Rhein-Erft-Kreis. So werden z.B. Anträge, die aus zeitlichen Gründen nicht auf dem Parteitag diskutiert werden können, auf einen KHA vertagt.

Dem Kreishauptausschuss gehören u.a. folgende Mitglieder an:

  • Die Mitglieder des gewählten Kreisvorstandes.
  • Der Landtagsabgeordnete der FDP Rhein-Erft, Ralph Bombis MdL
  • je 10 angefangene Mitglieder der Stadt- und Ortsverbände ein Mitglied

Unsere Delegierten zum Kreishauptausschuss der FDP Rhein-Erft.