Liberaler Salon

Was ist der Liberale Salon?

Der Liberale Salon ist die Gesprächs-und Diskussionsreihe der FDP Rhein-Erft und seiner Stadt- und Ortsverbände. Hierzu werden jeweils FDP-Abgeordnete (Kommune, Land, Bund, Europa) und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens eingeladen und eine Diskussion zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen geführt.

Das Format ist so gewählt, dass einer bewusst kleineren Gästezahl – ca. 25 bis max. 40 – garantiert die Möglichkeit geboten wird mit dem Gastredner wirklich ins Gespräch zu kommen. Bei der Auswahl des Veranstaltungsraumes wird auf eine „Bistroatmosphäre“ mit Getränken und Fingerfood Wert gelegt.

Bisherige Abendveranstaltungen 2010:

Do., 25.02.2010, 19:30 Uhr:
Franz Sommerfeld
Vorstandsmitglied der Mediengruppe M. DuMont Schauberg (MDS)
spricht und diskutiert mit unseren Gästen im Liberalen Zentrum (LZ)
Gold Kraemer Haus
Dr.-Tusch-Straße 1-3, 50226 Frechen
über

„Die Neuen Sozialliberalen
Zum Glück hat der Philosoph Sloterdijk die Debatte über den Sozialstaat angestoßen“

Veröffentlicht im „Kölner Stadtanzeiger“ vom 06.11.2009

Bei Fingerfood und kalten Getränken steht Franz Sommerfeld für Präsentation und Diskussion interessanter Denkanstöße zur Verfügung. Moderation Horst Engel MdL, Innenpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion.

Bisherige Abendveranstaltungen 2009:

Do., 15. Januar 2009, 19.30 Uhr, Dr. Werner Hoyer MdB, stv. Fraktionsvorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion: „Obama vor der Amtseinführung – Welche Erwartungen kann der neue US-Präsident erfüllen?“ – Liberales Zentrum, Dr.-Tusch-Str. 1-3, 50226 Frechen

Do., 12. März 2009, 19.30 Uhr, Michael Kauch MdB: „Klima schützen und Energie bezahlbar halten – wie passt das zusammen?“ – Restaurant-Cafe RIVA,
Hubert Rheinfeld Platz 3, 50126 Bergheim

Do., 04. Juni, 19.30 Uhr, Ulrike Flach MdB: „Schuldenstaat – sind wir noch zu retten?“ – Liberales Zentrum, Dr.-Tusch-Str. 1-3, 50226 Frechen

Do., 25. Juni, 19:30 Uhr
Jörg van Essen MdB, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion: „Jugendgewalt: Warum falsches Verständnis ein Irrweg ist“ – Liberales Zentrum, Dr.-Tusch-Str. 1-3, 50226 Frechen

Do., 27. August, 19.00 Uhr, Angela Freimuth, MdL (FDP-Landtagsfraktion) Vizepräsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen: “Kultur trotz(t) Krise – Zur besonderen Bedeutung von Kultur in Krisenzeiten” – Liberales Zentrum, Dr.-Tusch-Str. 1-3, 50226 Frechen

Neu! Do., 12. November, 19.30 Uhr,
Dr. Robert Orth MdL, Vorsitzender Rechtsausschuss Landtag – NRW, “Datenschutz” – Liberales Zentrum, Dr.-Tusch-Str. 1-3, 50226 Frechen

Do., Termin in der Terminabstimmung, Ralf Sterck, Vorsitzender der FDP-Stadtratsfraktion Köln, Arbeitstitel: „Aktuelle Planungspolitik der Stadt Köln – auch für die Region/Metropolregion interessant“, Liberales Zentrum, Dr.-Tusch-Str. 1-3, 50226 Frechen (geplant)

Bisherige Abendveranstaltungen 2008:

Do., 17.04.2008, 19:30 Uhr, OV-Kerpen,
Dr. Werner Hoyer MdB (Außen- und Sicherheitspolitik)
Hotel St. Vinzenz, H.P. Erkes, Stiftsstr. 65, 50171 Kerpen

Do., 08.05.2008, 19.30 Uhr, OV-Erftstadt,
Ralf Witzel MdL (Schulpolitik, Medienpolitik)
“Kleine Aula” des Ville-Gymnasiums, Poststraße, 50374 Erftstadt-Liblar

Do., 19.06.2008, 18.00 Uhr, OV-Hürth,
Ralph Sterck, FDP-Fraktionsvors., Gaststätte “op der Eck”, Ernst-Reuter-Straße 20, Hürth-Stotzheim (aktuelle Stadtpolitik in Köln)

Do., 19.06.2008, 19.30 Uhr, OV-Pulheim,
Alexander Graf Lambsdorff MdEP
Rathaus in Pulheim, Ratssaal
(Europapolitik)

Do., 21.08.2008, 19.30 Uhr, OV-Hürth, Gaststätte “Henkels”, Friedrich-Ebert-Str. 40,
Angela Freimuth MdL, LT-Vizepräsidentin (Kultur u. Haushalt)

Do., 04.09.2008, 19.30 Uhr, OV-Frechen,
Holger Ellerbrock MdL (Umweltpolitik u. Petitionsausschuss)

Do., 11.09.2008, 19.00 Uhr, OV-Bergheim, Restaurant Riva Hubert-Rheinfeld-Platz 3 50126 Bergheim
Dietmar Brockes MdL (Wirtschaftspolitik)

Do., 16.10.2008, 19.30 Uhr, OV-Wesseling, Hotel “Zum Römer”, Gartenstr. 32 (Ecke Konrad-Adenauerstr.), 50389 Wesseling, Tel.: 0172-2569518
Christof Rasche MdL (Verkehrs- u. Sportpolitik)

Do., 23.10.2008, 19.30 Uhr, LZ Frechen,
Alexander Alvaro MdEP (Innere Sicherheit, Bürger- und Freiheitsrechte)

Do., 06.11.2008, 19.30 Uhr, OV-Brühl, Restaurant Schlosskeller, Haus Wetterstein, Kölnstr. 72-74, Brühl,
Gisela Piltz MdB (Bürger- u. Freiheitsrechte)

Di., 18.11.2008, 19.00 Uhr, OV-Pulheim, Rathaus, Ratssaal, Alte Kölner Str., Pulheim, Gerhard Baum BM a.D. (Ist unsere Demokratie in Gefahr?)

Di., 25.11.2008, 20.00 Uhr, JuLis Rhein-Erft, Phantasialand, Hotel LING BAO, Raum Wang Wei, Berggeiststr. 31-41, 50321 Brühl, Ralf-Richard Kenter (Parkdirektor des Phantasialandes): Phantasialanderweiterung – Mehr Hektar = Mehr Arbeitsplätze?