Diskussionsabend zum Thema „Ein Jahr NRW-Schullandschaft in liberaler Verantwortung“

Termindetails

Datum: 05.06.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Ort: An der Schwarzau 3A, 50374 Erftstadt

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Parteifreunde,

die FDP Erftstadt lädt Sie ganz herzlich ein zu einem Diskussionsabend zum Thema

„Ein Jahr NRW-Schullandschaft in liberaler Verantwortung“
mit der schulpolitischen Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion in NRW
Franziska Müller-Rech MdL

am 5. Juni 2018,19:00 Uhr, im Saal des Restaurants La Strada, An der Schwarzau 3A (Tennishalle), 50374 Erftstadt

„Wir wollen, dass in NRW künftig die beste Bildung der Welt vermittelt wird und man am  Zustand unserer Schulen wieder die Wertschätzung ablesen kann, die wir unseren Kindern entgegen bringen. Wir dürfen uns nicht mit weniger zufrieden geben. Und das brauchen wir auch nicht.“ So wurde das Kapitel Bildung im FDP-Programm zur Landtagswahl eingeleitet.

Seit einem Jahr regiert nun die NRW-Koalition aus CDU und FDP in Düsseldorf. Die liberale Bildungsministerin Yvonne Gebauer hat die Rückkehr zu G9 zu organisieren, die Inklusion in praktikable Bahnen zu lenken und den Unterrichtsausfall zu minimieren. Wie sieht es auf den Baustellen der NRW-Bildungspolitik derzeit aus? Wie ist die Situation an den Erftstädter Schulen? Diesen Fragen und Themen wollen wir gemeinsam mit unseren Gästen nachgehen.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Molitor, Vorsitzende der FDP Erftstadt