FDP: Tablets für Polizei im Rhein-Erft-Kreis

23. November 2017, Allgemein, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Ein Tablet mit speziellen Apps statt Kulli und Notizbüchlein: So soll nach Vorstellung der FDP-Kreistagsfraktion die Zukunft der Polizei auch im Rhein-Erft-Kreis aussehen. So nehmen  die Freidemokraten mit ihrer Anfrage im nächsten Polizeibeirat Bezug auf das Tablet-Pilotprojekt für Nordrhein-Westfalens Beamten, die  mit  speziell gesicherten Tablet-Computern bei ihrer Arbeit zunächst in Köln, Duisburg und Düsseldorf unterstützt (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Jamaika-Koalition entlastet weiter die Kommunen

16. November 2017, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Die jetzt vorliegenden Finanzdaten des Landes Nordrhein-Westfalen zeigen, dass die Steuereinnahmen der öffentlichen Haushalte weiter gestiegen sind und so auch zu Mehreinnahmen beim Landschaftsverband Rheinland (LVR) geführt haben. Dieser hat nun bekannt gegeben, dass er diese Mehreinnahmen an die Kreise und Städte zurückzahlen will. Die Fraktionsvorsitzenden der Jamaika-Koalition im Kreistag, Willi Zylajew (CDU), Elmar Gillet (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Stromausfälle im Rhein-Erft-Kreis besorgniserregend

14. September 2017, Allgemein, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Die FDP-Kreistagsfraktion zeigt sich von den vermehrten Stromausfällen im Rhein-Erft-Kreis irritiert und stellt dazu eine Anfrage im nächsten Ausschuss für Umwelt, Kreisentwicklung und Energie.Die FDP-Fraktion interessiert sich dabei vor allem für Gegenmaßnahmen und Strategien, mit denen die Versorgungssicherheit in der Region gewährleistet werden kann. „Die Stromausfälle sind mittlerweile besorgniserregend“, sagt Christian Pohlmann, Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP besorgt über Wildunfälle auf der L361

07. September 2017, Allgemein, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Die FDP-Kreistagsfraktion ist besorgt über die Häufigkeit von Wildunfällen im Streckenverlauf auf der L361. Mit einer Anfrage soll nun im kommenden Verkehrsausschuss am 13. September 2017 die Verwaltung über aktuell geplante Maßnahmen zur Reduktion von Wildunfällen im Rhein-Erft-Kreis berichten. „In diesem Streckenverlauf sind Wildunfälle besonders auffällig, obwohl eine sogenannte Grünbrücke auf der Landstraße, auch in (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Rhein-Erft-Kreis soll Optionskommune werden

30. August 2017, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Der Rhein-Erft-Kreis soll auf Anregung der FDP-Kreistagsfraktion als Optionskommune die Arbeitsmarktinstrumente künftig in eigener Regie aktiv gestalten. Einen gemeinsamen Antrag haben nun die Koalitionsfraktionen aus CDU, Grünen und FDP für den nächsten Ausschuss für Soziales, Inklusion und Generation am 07.09.2017 eingereicht. Für den Fall einer Ausweitung der Anzahl der Optionskommunen wird die Verwaltung beauftragt, die (…)

Den ganzen Artikel lesen… »