FDP informiert sich über digitale Entwicklung im Karl-Schiller-Berufskolleg

07. Februar 2019, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Einen Einblick über den Stand der Digitalisierung in den Schulen konnten sich am vergangenen Donnerstag die stellv. Landrätin Eva Fielitz und die stellv. FDP-Kreisvorsitzende Isabelle Batzdorf zusammen mit weiteren Vertreter/-innen der FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis aus den Bereichen Schule im Karl-Schiller-Berufskolleg verschaffen. Die Beteiligten zeigten sich beeindruckt vom geplanten Anwendungsspektrum. So sollen alle Klassenräume bis Ende (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Vereinbarkeit von Familie und Ausbildung stärken

29. Januar 2019, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Eva Fielitz: Wir müssen Eltern in ihrer Ausbildung unterstützen Die FDP-Kreistagsfraktion fordert eine bessere Harmonisierung von Familie und Ausbildung im Rhein-Erft-Kreis. Mit einem Antrag im nächsten Schulausschuss soll die Kreisverwaltung nun Vertreter-/innen des Kreises Düren einladen, um über die Erfahrungen der Kinderbetreuung „Nelly-Kids“ im Nelly-Pütz-Berufskolleg zu berichten. Nelly-Kids sind eine Betreuungseinrichtung (U3) in Trägerschaft des (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Integrationspreis im Rhein-Erft-Kreis

13. Dezember 2018, Allgemein, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Start frei für die Verleihung des Integrationspreises. Auf Initiative der FDP-Kreistagsfraktion sollen nun auch im Rhein-Erft-Kreis alle zwei Jahre erfolgreiche Projekte oder beeindruckendes Engagement im Bereich der Integration gewürdigt werden. Das hat nun der Kreisausschuss in seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen. Der Preis, der mit insgesamt 7.500 € dotiert ist, wird somit 2020 erstmals verliehen. (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP stärkt Strukturwandel im Rhein-Erft-Kreis

14. November 2018, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Die FDP-Kreistagsfraktion treibt die strategische Ausrichtung des Strukturwandels im Rhein-Erft-Kreis voran. So sollen neben der weiteren Umsetzung der Standort- und Zukunftsstudie 2030 (REload), die operative und personelle Ausstattung gestärkt und dafür das Budget der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WfG) um 370.000 Euro angehoben werden. Einen entsprechenden Antrag hat die FDP nun im Rahmen der Haushaltsberatungen gemeinsam mit den (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Digitale Behörde konsequent vorantreiben

13. November 2018, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Die Digitalisierung der Kreisverwaltung ist für die FDP-Kreistagsfraktion auch in den kommenden Jahren ein vordringliches Thema.  Mit insgesamt 450.000 € sollen nun in einem Zeitraum von fünf Jahren die Verwaltungsprozesse im Rhein-Erft-Kreis fortentwickelt und effizienter gemacht werden. Dafür hat die FDP im Rahmen der Haushaltsberatungen gemeinsam mit den Koalitionsfraktionen aus CDU und Grünen einen entsprechenden (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP will rund 14 Mio. Euro für Glasfaser

09. Oktober 2018, Allgemein, Pressemitteilungen

Pohlmann: Strukturwandel gelingt nur mit Digitalisierung Die FDP-Kreistagsfraktion legt die Weichen beim Glasfaserausbau im Rhein-Erft-Kreis. Man sei sich im Rahmen der Haushaltsberatungen mit den Koalitionspartnern von CDU und GRÜNEN einig über das weitere Vorgehen beim Ausbau, teilten die Freidemokraten am Dienstag mit. Zur Finanzierung des Glasfaserausbaus sollen in den kommenden sechs Jahren insgesamt 13,75 Mio. (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

SPD nimmt ÖPNV-Nutzerinnen und -Nutzer in Geiselhaft

12. September 2018, Allgemein, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen

In einer Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion kritisiert der Fraktionsvorsitzende Dierk Timm, dass ein Großteil der von der REVG nicht selbst zu erbringenden Fahrten an einen Großunternehmer außerhalb des Rhein-Erft-Kreises vergeben werden sollen. Damit würden Unternehmen, die bisher die Fahrleistungen erbracht haben, ausgebootet und somit Opfer des von der Jamaika-Koalition und der Verwaltung favorisierten Modells der Neuorganisation des Busverkehrs im Rhein-Erft-Kreis. Die Fraktionen (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Bombis: Schulsozialarbeit soll bis 2022 abgesichert werden

13. Juli 2018, Kreisverband, Pressemitteilungen

Zukunft der Schulsozialarbeit Bombis: Schulsozialarbeit soll bis 2022 abgesichert werden – 1.040.240 EUR für den Rhein-Erft-Kreis Ralph Bombis, FDP-Landtagsabgeordneter aus dem Rhein-Erft-Kreis begrüßt die Ankündigung von NRW-Sozialminister Laumann, die Landesförderung der Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets im kommenden Haushaltsplanentwurf bis 2022 abzusichern. Bombis erklärt: „Das ist ein gutes Signal des Landes, damit wir (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Machbarkeitsstudie zur S-Bahn-Haltestelle Manheim-Neu soll umgesetzt werden

05. Juli 2018, Allgemein, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen

Die FDP-Kreistagsfraktion machte Nägel mit Köpfen und stellte 2017 einen Antrag für die Realisierung einer Machbarkeitsstudie zum Thema S-Bahn-Haltestelle Manheim-Neu, die vom Rhein-Erft-Kreis und der Kolpingstadt Kerpen jeweils zur Hälfte finanziert werden soll. So sollen insgesamt 30.000 € bereitgestellt werden; neben dem Bedarf und dem möglichen Nutzen soll auch die technische Machbarkeit näher untersucht werden. (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Koordination von Initiativen zur regionalen Entwicklung

15. Mai 2018, Allgemein, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen

Der Rhein-Erft-Kreis geht den Strukturwandel aktiv an. Dazu beteiligt er sich einerseits an aktuell mehr als 10 übergeordneten Initiativen wie der Metropolregion Rheinland, dem Stadt-Umland-Netzwerk S.U.N. oder der Innovationsregion Rheinisches Revier (IRR). Andererseits treibt er eigene Programme wie die Standort- und Zukunftsstudie RELoad voran, die Chancen und Handlungsschwerpunkte für die weitere Entwicklung des Rhein-Erft-Kreises bis (…)

Den ganzen Artikel lesen… »