FDP will rund 14 Mio. Euro für Glasfaser

09. Oktober 2018, Allgemein, Pressemitteilungen, Top News

Pohlmann: Strukturwandel gelingt nur mit Digitalisierung Die FDP-Kreistagsfraktion legt die Weichen beim Glasfaserausbau im Rhein-Erft-Kreis. Man sei sich im Rahmen der Haushaltsberatungen mit den Koalitionspartnern von CDU und GRÜNEN einig über das weitere Vorgehen beim Ausbau, teilten die Freidemokraten am Dienstag mit. Zur Finanzierung des Glasfaserausbaus sollen in den kommenden sechs Jahren insgesamt 13,75 Mio. (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

SPD nimmt ÖPNV-Nutzerinnen und -Nutzer in Geiselhaft

12. September 2018, Allgemein, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen

In einer Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion kritisiert der Fraktionsvorsitzende Dierk Timm, dass ein Großteil der von der REVG nicht selbst zu erbringenden Fahrten an einen Großunternehmer außerhalb des Rhein-Erft-Kreises vergeben werden sollen. Damit würden Unternehmen, die bisher die Fahrleistungen erbracht haben, ausgebootet und somit Opfer des von der Jamaika-Koalition und der Verwaltung favorisierten Modells der Neuorganisation des Busverkehrs im Rhein-Erft-Kreis. Die Fraktionen (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Bombis: Schulsozialarbeit soll bis 2022 abgesichert werden

13. Juli 2018, Kreisverband, Pressemitteilungen, Top News

Zukunft der Schulsozialarbeit Bombis: Schulsozialarbeit soll bis 2022 abgesichert werden – 1.040.240 EUR für den Rhein-Erft-Kreis Ralph Bombis, FDP-Landtagsabgeordneter aus dem Rhein-Erft-Kreis begrüßt die Ankündigung von NRW-Sozialminister Laumann, die Landesförderung der Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets im kommenden Haushaltsplanentwurf bis 2022 abzusichern. Bombis erklärt: „Das ist ein gutes Signal des Landes, damit wir (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Machbarkeitsstudie zur S-Bahn-Haltestelle Manheim-Neu soll umgesetzt werden

05. Juli 2018, Allgemein, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen

Die FDP-Kreistagsfraktion machte Nägel mit Köpfen und stellte 2017 einen Antrag für die Realisierung einer Machbarkeitsstudie zum Thema S-Bahn-Haltestelle Manheim-Neu, die vom Rhein-Erft-Kreis und der Kolpingstadt Kerpen jeweils zur Hälfte finanziert werden soll. So sollen insgesamt 30.000 € bereitgestellt werden; neben dem Bedarf und dem möglichen Nutzen soll auch die technische Machbarkeit näher untersucht werden. (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Koordination von Initiativen zur regionalen Entwicklung

15. Mai 2018, Allgemein, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Der Rhein-Erft-Kreis geht den Strukturwandel aktiv an. Dazu beteiligt er sich einerseits an aktuell mehr als 10 übergeordneten Initiativen wie der Metropolregion Rheinland, dem Stadt-Umland-Netzwerk S.U.N. oder der Innovationsregion Rheinisches Revier (IRR). Andererseits treibt er eigene Programme wie die Standort- und Zukunftsstudie RELoad voran, die Chancen und Handlungsschwerpunkte für die weitere Entwicklung des Rhein-Erft-Kreises bis (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Mikroplastik im Trinkwasser

02. Mai 2018, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Mikroplastik im Trinkwasser ist ein Problem, das die Abwasserwirtschaft zunehmend beschäftigen wird. Wie gelangen Plastikteile in den Wasserkreislauf und was kann man dagegen tun? Um das zu erfahren, hat die FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis eine entsprechende Anfrage im Ausschuss für Umwelt-, Kreisentwicklung und Energie (UKE) gestellt. „In Kosmetik und Reinigungsprodukten wird feines Plastikgranulat verwendet, das aus (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Bombis: Gemeinden im Rhein-Erft-Kreis erhalten über 1,9 Millionen Euro zusätzlich für Integrationsmaßnahmen

13. April 2018, Kreisverband, Pressemitteilungen

Die Landesregierung hat die Verteilung der 100 Millionen Euro aus der Integrationspauschale konkretisiert. Der Verteilschlüssel sieht vor, dass die Mittel anteilig nach Flüchtlingsaufnahmegesetz und Anzahl der Personen mit Wohnsitzauflage für die Kommunen berechnet werden. Ralph Bombis, FDP-Landtagsabgeordneter aus Erftstadt, begrüßt den Beschluss der Landesregierung zur Entlastung der Gemeinden im Rhein-Erft-Kreis bei Integrationsmaßnahmen. „Die NRW-Koalition hat (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Jamaika Koalition will deutliche Entlastung der Kommunen auch im laufenden Jahr

12. März 2018, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen

,,Der Doppelhaushalt des Kreises 2017/2018 führt zu rund 33 Millionen Euro Minderbelastungen für die kreisangehörigen Kommunen. Darüber dürften sich die örtlichen Ratsfrauen und Ratsmänner sowie die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sehr freuen“, erklärt Willi Zylajew für die Koalition aus CDU, Grünen und FDP. Im Detail resultieren diese guten Zahlen, nach Aussagen der Koalition aus Rückzahlungen des (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Mit Online-Bezahlverfahren Zukunft gestalten

15. Februar 2018, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen

Die rasant steigende Bedeutung elektronischer Bezahlverfahren, insbesondere im kommunalen Umfeld, nimmt nun auch die FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis zum Anlass, eine Anfrage im nächsten Ausschuss für Finanzen, interkommunale Zusammenarbeit und Liegenschaften zu stellen. Welche Möglichkeiten und Vorteile ergeben sich für Kommunen und Bürger? „Elektronisches Bezahlen leistet einen wichtigen Beitrag für eine bürgerfreundliche und moderne Verwaltung“, sagt (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Artenschutz für Fluginsekten – Jamaika im Rhein Erft Kreis verstärkt den Naturschutz

14. Februar 2018, Allgemein, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen

Es ist erschreckend: 75 Prozent der Masse an fliegenden Insekten sind seit 1989 in Europa verloren gegangen. Das hat schwerwiegende Folgen für Natur, Mensch und Landwirtschaft. Insekten dienen vielen Singvögeln als Nahrung, gerade auch in der Aufzuchtphase des Nachwuchses. Amsel, Drossel, Fink und Star wird man nicht mehr singen und tirilieren hören, wenn sie keine (…)

Den ganzen Artikel lesen… »