„Bienen-Highways“

22. Mai 2019, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Bortlisz-Dickhoff, die Koalitionsfraktion von CDU, GRÜNEN und FDP im Rhein-Erft-Kreis beantragt zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Kreisentwicklung und Energie am 29.08.2019 o.g. o.g. Punkt auf die Tagesordnung zu nehmen und stellen hierzu nachfolgenden Antrag zur Abstimmung. Beschlussfassung Die Verwaltung wird beauftragt, entlang des Erftrad- und -wanderweges sogenannte bienen- und insektenfreundliche Blühstreifen (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Frauenhäuser im Rhein-Erft-Kreis

16. Mai 2019, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Rolle, die FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis stellt zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz am 16. Mai 2019 nachfolgende Anfrage zum o.g. Punkt und bittet diese die Verwaltung beantworten zu lassen: Die NRW-Landesregierung hat im letzten Jahr angesichts der steigenden Gewalt gegen Frauen die Zahl der Plätze in (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Digitalpakt Schule / Gute Schule 2020 / Logineo NRW

16. Mai 2019, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Frau Tschepe, die FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis stellt zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur und Sport am 16. Mai 2019 nachfolgende Anfrage zum o.g. Punkt und bittet diese durch die Verwaltung beantworten zu lassen: Das Förderprogramm „Gute Schule 2020“ unterstützt bereits kommunale Investitionen in die Sanierung, die Modernisierung und den Ausbau der (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Auswirkungen des geplanten Wohngebietes Rondorf Nordwest auf den Rhein-Erft-Kreis

08. Mai 2019, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Könen, wir bitten Sie im Punkt Anfragen der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Kreisentwicklung und Energie am 08. Mai 2019 von der Verwaltung beantworten zu lassen, a) wann das Gespräch mit der Stadt Köln zum Thema „Auswirkungen des geplanten Wohngebietes Rondorf Nordwest auf den Rhein-Erft-Kreis“ stattgefunden hat, b) ob, wie in der (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Aufruf zu Ladendiebstahl durch Aktivisten am Hambacher Forst

25. April 2019, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Vorsitzender Schorn, die FDP-Fraktion bittet zur nächstmöglichen Sitzung des Polizeibeirates die Verwaltung um Beantwortung der folgenden Fragen: Seit wann ist der Kreispolizeibehörde bekannt, dass Braunkohlegegner am Hambacher Forst auf der Homepage hambacherforst.org unter der Überschrift „Ladendiebstahl lohnt sich – klau dir dein Leben zurück“ zu Ladendiebstählen aufrufen und Workshops anbieten? Ist in (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Aufruf zu Ladendiebstahl durch Aktivisten am Hambacher Forst

25. April 2019, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Vorsitzender Schorn, die FDP-Fraktion bittet zur nächstmöglichen Sitzung des Polizeibeirates die Verwaltung um Beantwortung der folgenden Fragen: Seit wann ist der Kreispolizeibehörde bekannt, dass Braunkohlegegner am Hambacher Forst auf der Homepage hambacherforst.org unter der Überschrift „Ladendiebstahl lohnt sich – klau dir dein Leben zurück“ zu Ladendiebstählen aufrufen und Workshops anbieten? Ist in (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Einladung Fachbereich Kindertageseinrichtungen und Vertreter/innen Nelly-Pütz-Berufskolleg des Kreises Düren

28. Januar 2019, Fraktionsanträge

Sehr geehrte Frau Tschepe, die Fraktionen von CDU, GRÜNEN und FDP beantragen , zur Sitzung des Schulausschusses am 14.02.2019 beantragen wir o.g. Punkt auf die Tagesordnung zu nehmen. Beschlussentwurf: Die Verwaltung wird gebeten, den Fachbereich Kindertageseinrichtungen des Kreises / der Stadt Düren und Vertreter/innen des Nelly-Pütz-Berufskolleg des Kreises Düren zur nächsten Sitzung des Ausschusses für (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Bekämpfung von Schwarzarbeit im Rhein-Erft-Kreis – HH 2019/2020

15. November 2018, Allgemein, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Zylajew, die Fraktionen von CDU, GRÜNEN und FDP beantragen: Beschlussentwurf: Zur Bekämpfung von Schwarzarbeit im Kreis,  werden für den HH 2019/2020 Haushaltsmittel in Höhe von 60.000 € per anno in den Personalhaushalt  einzustellen, um damit – zunächst  – eine Stelle zu finanzieren . Begründung: Zahlreiche Handwerker leisten im Rhein-Erft-Kreis ausgezeichnete Arbeit. Regelmäßig (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Nachwuchsförderprogramm für technische Berufe

15. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Zylajew, die Fraktionen von CDU, GRÜNEN und FDP beantragen: Beschlussentwurf: Für die Haushaltsjahre 2019 / 2020 werden pro Jahr 450.000 € zusätzlich im Personalhaushalt bereitgestellt, um verstärkt junge Ingenieure oder Techniker für die Kreisverwaltung zu gewinnen. Begründung: Für die Kreisverwaltung wird es zunehmend schwerer, gut ausgebildetes Personal auf dem Arbeitsmarkt zu rekrutieren. (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Studie Mobilitätslösungen aus Energie der Region mit Sinn für die Region

15. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Könen, Die Fraktionen von CDU, GRÜNEN und FDP beantragen: Beschlussentwurf: Für das Jahr 2020 wird der Betrag von 60.000 EUR für eine Studie zur Verfügung gestellt, die untersuchen soll, ob und welche alternativen Energien im Rhein-Erft-Kreis vorhanden sind oder erzeugt werden können, und wie diese u.a. für alternative Antriebsformen nutzbar gemacht werden (…)

Den ganzen Artikel lesen… »