Haushaltsantrag: Gigabit-Strategie des Rhein-Erft-Kreises

14. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Pohlmann, die Fraktionen von CDU, GRÜNEN und FDP im Rhein-Erft-Kreis beantragen zur Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Interkommunale Zusammenarbeit und Liegenschaften am 14. November 2018 o.g. Punkt auf die Tagesordnung zu nehmen und stellen hierzu nachfolgenden Antrag zur Abstimmung. Der Antrag ist nach erfolgter Befassung durch den Ausschuss an den Kreisausschuss und (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Digitalisierung der Kreisverwaltung

14. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Pohlmann, die Koalitionsfraktion von CDU, GRÜNEN und FDP im Rhein-Erft-Kreis beantragen zur Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Interkommunale Zusammenarbeit und Liegenschaften am 14. November 2018 o.g. Punkt auf die Tagesordnung zu nehmen und stellen hierzu nachfolgenden Antrag zur Abstimung. Der Antrag ist nach erfolgter Befassung durch den Ausschuss an den Kreisausschuss und (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Umsetzung Aktionsplan Inklusion barrierefreie Verwaltung

14. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Professor Rolle, Die Fraktionen von CDU, GRÜNEN und FDP beantragen: Beschlussentwurf: Für die Jahre 2019 und 2020 jeweils einen Betrag von 10.000 EUR einzustellen, zur Umsetzung der Maßnahme „Eingangsbereich“ (taktile Bodenindikatoren, tastbare Übersichtspläne, kontrastreichere Wegweiser etc.) aus dem Aktionsplan Inklusion. Begründung: Der Aktionsplan Inklusion bietet einen Handlungsrahmen, auf den sich die Fraktionen (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Strategische Sozialraumplanung

14. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Professor Rolle, Die Fraktionen von CDU, GRÜNEN und FDP beantragen: Beschlussentwurf: 1. Zur Fortführung des Projektes „Strategische Sozialraumplanung“ werden für das Haushaltsjahr 2019 und 2020 jeweils 70.000 EUR zur Finanzierung der Personalkosten nebst Verwaltungskosten für die Stelle des Sozialplaners in den Haushalt eingestellt. 2. Das Projekt Strategische Sozialraumplanung ist in Abstimmung mit (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Präventive Hausbesuche

14. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Professor Rolle, Die Fraktionen von CDU, GRÜNEN und FDP beantragen: Beschlussentwurf: 1. Für die Haushaltsjahre 2019/2020 werden 175.000 EUR für die Durchführung „Präventiver Hausbesuche“ in weiteren Kommunen des Rhein-Erft-Kreises zur Verfügung gestellt. Die Mittel teilen sich in 87.500 p.a. auf. 2. Die Verwaltung soll im Rahmen dieses Projektes insbesondere mit den im (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Integrative Abfall- und Energieberatung für Hartz IV Empfänger und Geflüchtete

14. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Professor Rolle,   die Fraktionen von CDU, Grünen und FDP beantragen wie folgt: Beschlussentwurf: Der Kreistag stellt jeweils 150.000 EUR in den Jahren 2019 und 2020 für die Übernahme des kommunalen Anteils an den integrativen Abfall- und Energieberatungen für Hartz IV Empfänger und Geflüchtete zur Verfügung. Begründung: Die Energieberatung für Hartz IV  (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Bundesteilhabegesetz

14. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Professor Rolle, die Fraktionen von CDU, Grünen und FDP beantragen wie folgt: Beschlussentwurf: Die Verwaltung wird beauftragt, sich beim Landschaftsverband Rheinland darum zu bemühen, Modellkreis bei der Implementierung von Beratungsstrukturen gemäß des neuen Bundesteilhabegesetzes (BTHG) zu werden. In 2019 werden hierfür 5.000 EUR im Haushalt vorgesehen. Begründung: Mit dem neuen BTHG werden (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Wohnraumberatung für ältere Menschen

14. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Rolle, die Koalitionsfraktion von CDU, GRÜNEN und FDP im Rhein-Erft-Kreis beantragen zur Sitzung  des Ausschusses für Soziales, Inklusion und Generationen am 14.11.2018, o.g. Punkt auf die Tagesornung zu nehmen und stellen hierzu nachfolgenden Antrag zur Abstimmung. Der Antrag ist nach erfolgter Befassung durch den Ausschuss an den Kreisausschuss und Kreistag (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Digitale Behörde konsequent vorantreiben

13. November 2018, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Die Digitalisierung der Kreisverwaltung ist für die FDP-Kreistagsfraktion auch in den kommenden Jahren ein vordringliches Thema.  Mit insgesamt 450.000 € sollen nun in einem Zeitraum von fünf Jahren die Verwaltungsprozesse im Rhein-Erft-Kreis fortentwickelt und effizienter gemacht werden. Dafür hat die FDP im Rahmen der Haushaltsberatungen gemeinsam mit den Koalitionsfraktionen aus CDU und Grünen einen entsprechenden (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP will Erinnerungskultur stärken

11. November 2018, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen

Die FDP-Kreistagsfraktion sieht die offene Auseinandersetzung mit der NS-Vergangenheit als Voraussetzung demokratischer Bildung. Mit einem entsprechenden Konzept sollen nun in den nächsten zwei Jahren die Maßnahmen des Rhein-Erft-Kreises im Bereich der NS-Erinnerungskultur erweitert und gestärkt werden. Dafür sollen insgesamt 75.000 € in den Haushalt eingestellt werden. Zusätzlich soll ein Budget von 5.000 € im Jahr (…)

Den ganzen Artikel lesen… »