Haushaltsantrag: Bedburger Teiche

15. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Könen, Die Fraktionen von CDU, GRÜNEN und FDP beantragen: Beschlussentwurf: Für die Jahre 2019 und 2020 werden jeweils 15.000 EUR für die dauerhafte Pflege und Sicherung des NSG Bedburger Teiche eingestellt. Die alleinige Regenwasserspeisung der Teiche ist nicht ausreichend. Begründung: Die ehemaligen Klärteiche stehen unter Naturschutz. Im Landschaftsplan 1 wird festgeschrieben, dass (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Ankauf von Flächen für die Freiraumsicherung

15. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Könen, Die Fraktionen von CDU, GRÜNEN und FDP beantragen: Beschlussentwurf: Für die Jahre 2019 und 2020 werden jeweils 150.000 EUR für den Ankauf von Flächen für die Freiraumsicherung einzustellen. Die Flächen stehen damit auch für Ausgleichsmaßnahmen im Rahmen des Ökokontenausgleichs zur Verfügung. Eventuell anfallende Haushaltsreste sollen dem jeweiligen Folgejahr gutgeschrieben werden. Die (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Managementplan Naturschutzgebiete

15. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Könen, die Fraktionen von CDU, Grünen und FDP beantragen wie folgt: Beschlussentwurf: Die 45 Naturschutzgebiete im Rhein-Erft-Kreis müssen gepflegt werden. Diese Naturschutzgebiete haben unterschiedliche Eigentümer. Die Erhaltungsmaßnahmen sind nicht selbsterklärend und müssen mit den Eigentümern abgestimmt und zu einem Managementplan Naturschutzgebiete im Rhein-Erft-Kreis zusammen geführt werden. Dazu werden in 2019 und 2020 (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Machbarkeitsstudie kreiseigene Kompostierungs-, Vergärungs- und Biogasanlage

15. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Könen, die Fraktionen von CDU, Grünen und FDP beantragen wie folgt: Beschlussentwurf: Es werden für die Haushaltsjahre 2019 und 2020 jeweils 60.000 EUR für eine Machbarkeitsstudie für eine Kompostierungs-, Vergärungs- und Biogasanlage bereitgestellt. Begründung: Folgende Sachverhalte sollen technologieoffen, jedoch nach „Stand der Technik“, in der Studie geprüft werden: Standortsuche und -eignung, Beschaffung (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Grün- und Freiraumkonzept Rhein-Erft-Kreis

15. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Könen, die Fraktionen von CDU, Grünen und FDP beantragen wie folgt: Beschlussentwurf: Es werden für die Haushaltsjahre 2019 und 2020 jeweils 50.000 EUR für ein Grün- und Freiraumkonzept Rhein-Erft-Kreis  zur Verfügung gestellt. Begründung: Es soll ein Konzept auf Ebene der Flächennutzungsplanung (flächenscharf) erstellt werden, welches vor allem westlich der Erft greift. Dieses (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Naturschutzmaßnahmen Entenfang Wesseling

15. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Könen, die Fraktionen von CDU, Grünen und FDP beantragen wie folgt: Beschlussentwurf: Es werden 40.000 EUR in 2019 und 30.000 EUR in 2020 für Erhaltungsmaßnahmen des NSGs Entenfang in Wesseling zur Verfügung gestellt. Begründung: Mit den Mitteln sollen funktionserhaltende Maßnahmen für die vorhandene Schilf- und Röhrichtzone eingeleitet werden. Die Funktionstüchtigkeit der Wehre (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Durchführung des European Energy Award (eea) durch den Rhein-Erft-Kreis

15. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Könen, die Fraktionen von CDU, Grünen und FDP beantragen wie folgt: Beschlussentwurf: Es werden für 4 Jahre jeweils 7.000 EUR zur Zertifizierung des Kreises im Rahmen des European Energy Award zur Verfügung gestellt. Begründung: Ziel des European Energy Award ist die Qualität der Energieerzeugung und -nutzung in Kreisen und Kommunen zu bewerten, (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Öffentlichkeitsarbeit Bienenschutz

15. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Könen, die Fraktionen von CDU, Grünen und FDP beantragen wie folgt: Beschlussentwurf: Es werden für 2019 und 2020 jeweils 10.000 EUR für die notwendige Öffentlichkeitsarbeit für das Programm der Biologischen Station zum Bienenschutz zur Verfügung gestellt. Begründung: Die Fraktionen des Hauses sind sich in der Bewertung des Themas Bienenschutz als äußerst wichtig (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Haushaltsantrag: Fortführung Reload und Aufstockung WfG

15. November 2018, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Könen, die Koalitionsfraktion von CDU, GRÜNEN und FDP im Rhein-Erft-Kreis beantragen zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Kreisentwicklung und Energie am 15. November 2018 o.g. Punkt auf die Tagesordnung zu nehmen und stellen hierzu nachfolgenden Antrag zur Abstimmung. Der Antrag ist nach erfolgter Befassung durch den Ausschuss an den Kreisausschuss und Kreistag (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP stärkt Strukturwandel im Rhein-Erft-Kreis

14. November 2018, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen

Die FDP-Kreistagsfraktion treibt die strategische Ausrichtung des Strukturwandels im Rhein-Erft-Kreis voran. So sollen neben der weiteren Umsetzung der Standort- und Zukunftsstudie 2030 (REload), die operative und personelle Ausstattung gestärkt und dafür das Budget der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WfG) um 370.000 Euro angehoben werden. Einen entsprechenden Antrag hat die FDP nun im Rahmen der Haushaltsberatungen gemeinsam mit den (…)

Den ganzen Artikel lesen… »