FDP: Stromausfälle im Rhein-Erft-Kreis besorgniserregend

14. September 2017, Allgemein, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen, Top News

Christian Pohlmann

Die FDP-Kreistagsfraktion zeigt sich von den vermehrten Stromausfällen im Rhein-Erft-Kreis irritiert und stellt dazu eine Anfrage im nächsten Ausschuss für Umwelt, Kreisentwicklung und Energie.Die FDP-Fraktion interessiert sich dabei vor allem für Gegenmaßnahmen und Strategien, mit denen die Versorgungssicherheit in der Region gewährleistet werden kann.

„Die Stromausfälle sind mittlerweile besorgniserregend“, sagt Christian Pohlmann, Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis.„ Die stetig steigende Anzahl sorgt nicht nur in der Bevölkerung, sondern mittlerweile auch in der Wirtschaft für Beunruhigung.“

Mit der aktuellen Panne in Bedburg hat sich die Anzahl der Ausfälle im Rhein-Erft-Kreis nun auffällig erhöht. So fielen in kurzen Abständen der Strom neben Kerpen und Elsdorf auch in weiten Teilen von Pulheim, Frechen und anderen Kommunen im Kreis aus. „Insbesondere die kürzeren Intervalle der Ausfälle und die Betroffenheit mehrerer Stadtteile in kürzeren Abständen sind auffällig und nicht akzeptabel,“ so Pohlmann.