FDP unterstützt Ausweitung der Schnellbuslinie in Elsdorf

23. Mai 2017, Allgemein, Kreistagsfraktion, Pressemitteilungen

Christian Pohlmann

Die FDP-Fraktion im Kreistag unterstützt die Forderung der Elsdorfer Freidemokraten nach einer Ausweitung der Schnellbuslinie von Elsdorf nach Horrem. Damit soll die Qualität des öffentlichen Personennahverkehrs deutlich verbessert und die Anbindung optimiert werden. Sollte der Antrag im Elsdorfer Stadtrat beschlossen werden, muss der Rhein-Erft-Kreis über eine Einrichtung einer Buslinie entscheiden.

„Eine Erweiterung der Schnellbuslinie bringt sicherlich eine deutliche Verbesserung der insbesondere morgendlichen Anbindung zum S-Bahnhof in Kerpen-Horrem.“ meint Christian Pohlmann, Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion. „Dabei muss aber sicherlich der Kostenfaktor berücksichtigt werden. Auch die Frage, welche Zeitvorteile mit der Erweiterung ergeben, ist aus politischer Sicht von Relevanz.“

Mit einer Anfrage im Verkehrsausschuss soll vor diesem Hintergrund die Verwaltung einen Sachstandbericht zu der möglichen Realisierung einer Schnellbuslinie Elsdorf-Horrem abgeben. Ferner soll die Frage beantwortet werden, inwieweit die diskutierte Ausweitung kostenmäßig möglich ist und effizient sein kann.