Bombis: „Die Liberalen werden im Kreis Kurs halten.“ – FDP-Kreistagsmitglieder formieren Fraktion – Pohlmann wiedergewählt

28. Mai 2014, Pressemitteilungen

Pohlmann, Christian_2014

Bergheim/Rhein-Erft-Kreis. Zwei Tage nach der Kreistagswahl haben die vier FDP-Kreistagsmitglieder die neue Fraktion formiert. Der 31-jährige Universitätsdozent Christian Pohlmann wurde einstimmig als Vorsitzender der Kreistagsliberalen wiedergewählt; Landtagsabgeordneter Ralph Bombis (42) ist stellvertretender Vorsitzender.

Ebenfalls haben die Liberalen ihre Ausrichtung im kommenden Kreistag bestimmt. „Wir haben im Kreisvorstand nach einer ersten Analyse der Wahl die Einladung der CDU zu Gesprächen über eine Fortsetzung der Jamaika-Koalition einstimmig angenommen. Es werden aus unserer Sicht partnerschaftliche Gespräche werden, auch wenn wir unsere Interessen klar artikulieren und in einen möglichen Koalitionsvertrag schreiben werden.“, so der Kreisvorsitzende Bombis nach der Sitzung.

Mit Blick auf die Reaktionen anderer Parteien erklärt Pohlmann: „Wir konnten und können mit CDU und GRÜNEN nicht nur sehr gut politisch, sondern auch durchweg persönlich zusammenarbeiten. Bei der SPD hat sich am Wahlabend bestätigt, dass das leider nicht möglich ist. Wer sich mehr über unsere Verluste freut, als über die eigenen Gewinne, kann kein Partner sein. Da führe ich selbst mit den LINKEN angenehmere Gespräche.“

Der Kreistag konstituiert sich am Mittwoch, den 25. Juni. Bis dahin werden nicht nur die Koalitionsverhandlungen laufen. Es werden auch interfraktionelle Gespräche geführt, um eine flüssige und schnelle Kreistagskonstituierung zu ermöglichen. Auch werden fast alle Kreistagsausschüsse noch einmal in der alten Formation tagen und die laufende Arbeit fortführen.