“Dialog vor Ort” mit Ralph Bombis im Rhein-Erft-Kreis

21. März 2014, Kreisverband, Pressemitteilungen

Dialog vor Ort 03.2014_PulheimHP

Nordrhein-Westfalen ist ein attraktives, lebenswertes und starkes Land. Aus Sicht der FDP-Fraktion bleibt NRW unter Rot-Grün jedoch hinter seinen Möglichkeiten zurück. Welche Sorgen und Probleme beschäftigen die Bürgerinnen und Bürger? Mit welchen Themen muss der Landtag sich befassen? Was ist aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger nötig, damit Nordrhein-Westfalen den Rückstand zu anderen Bundesländern aufholen kann? Schule und Kultur, Sicherheit und Infrastruktur – vor Ort zeigt sich, wie landespolitische Themen in der Lebenswirklichkeit der Menschen ankommen. Zum „Dialog vor Ort“ sind die FDP-Landtagsangeordneten regelmäßig in den Regionen des Landes unterwegs, um mit den Bürgerinnen und Bürgern im ganzen Land ins Gespräch kommen.

Ralph Bombis MdL, Sprecher für Handwerk und Mittelstand der FDP-Landtagsfraktion, stellte sich dazu am Samstag (15.3.14) den Fragen der Bürgerinnen und Bürger im Rhein-Erft-Kreis mit Stationen in Wesseling, Kerpen und Pulheim (s. Bild).