Bombis: Angekündigte Strompreissicherung entlastet den Mittelstand

29. Januar 2013, Kreisverband

Zu den Vorschlägen des Bundesumweltministers Peter Altmaier zur Begrenzung der Ökostromförderung erklärt der Sprecher für Mittelstand und Handwerk der FDP-Landtagsfraktion und Vorsitzende der FDP des Rhein-Erft-Kreises, Ralph Bombis:

“Die Pläne des Bundesumweltministers zur Begrenzung des Strompreisanstiegs sind ein wichtiges Signal. Die vorgeschlagenen Maßnahmen kommen nicht nur den Verbrauchern zugute, sondern auch den mittelständischen Betrieben. Zudem werden auch Arbeitsplätze erhalten. Gleichwohl müssen nun weitere Schritte zur grundlegenden Reform des EEG unternommen werden, um den Wirtschaftsstandort unserer Region nachhaltig zu sichern und zu stärken.”