FDP begrüßt ersten Tag der allgemeinen Wehrfreiheit

01. Juli 2011, Kreisverband

Bombis: Rhein-Erft-Kreis Motor bei der Abschaffung der Wehrpflicht
Kerpen/Rhein-Erft-Kreis.

Die Vorsitzenden der FDP Rhein-Erft und Kerpen, Ralph Bombis und Christian Pohlmann, begrüßen den ersten Tag in Deutschland ohne allgemeine Wehrpflicht. Nach dem im Januar die letzten sechsmonatigen Wehrpflichtigen eingezogen wurden, gibt es ab heute, dem 01. Juli, de facto keine Wehrpflichtigen mehr in der Bundeswehr. In einer gemeinsamen Erklärung erinnern sie an die bedeutende und entscheidende Rolle, die auch der Rhein-Erft-Kreis bei der Abschaffung gespielt hat.

“Wir haben vor sieben Jahren die Wehrpflicht durch die Klage von Christian Pohlmann bundesweit ins Wanken gebracht. Das Urteil des Kölner Verwaltungsgerichts im April 2004, dass die Wehrpflicht wegen mangelnder Wehrgerechtigkeit als verfassungswidrig einstufte, hat die Region um Köln über mehrere Monate in eine wehrpflichtfreie Zone verwandelt. Das Beben war bis in Berlin zu spüren, wo sich die damalige rot-grüne Regierung in Stillschweigen und Abwehrversuchen bemühte. Selbst die Bestätigung der Wehrpflicht durch das Bundesverwaltungsgericht konnte die neuen Impulse zur Aussetzung der Wehrpflicht dann nicht mehr stoppen. Mit der Reduktion auf sechs Monate haben die Liberalen dann endgültig den Anfang vom Ende der Wehrpflicht in der Koalition durchgesetzt, sodass auch der CSU-Verteidigungsminister nur noch eine Aussetzung fordern konnte.”, so Ralph Bombis, Vorsitzender der FDP Rhein-Erft.

Christian Pohlmann, 2004 Wehrpflichtkläger vor dem Kölner Gericht und heute Vorsitzender der FDP Kerpen ergänzt: “Nach 55 Jahren Wehrpflicht ist heute nun der erste Tag ohne Wehrpflicht in Deutschland. Kann man Freiheit oftmals in einer rechtstaatlichen und demokratischen Gesellschaft nur schwer greifbar machen, hier kann man es! Die FDP hat mit dieser Aussetzung der Wehrpflicht Deutschland ein Stück mehr an Freiheit zurückgegeben. Jeder Schulabgänger in diesem Sommer wird die gewonnene Freiheit zum ersten Mal selbst erleben können. Heute ist der erste Tag der allgemeinen Wehrfreiheit!”