Bombis gratuliert den ersten Studenten an der FHM Tec Rheinland zur Immatrikulation

07. Oktober 2010, Kreisverband

FHM Tec Rheinland nimmt Betrieb auf

Bergheim/Rhein-Erft-Kreis. Am 04.10.2010 wurde die Immatrikulation der ersten Studenten an der FHM Tec Rheinland (Fachhochschule des Mittelstands) auf dem Campus Pulheim gefeiert.

Ralph Bombis, Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion, führt dazu aus: “Im Namen der gesamten FDP-Kreistagsfraktion und persönlich gratuliere ich den ersten Studenten an der FHM Tec Rheinland zu ihrer Immatrikulation und wünsche ihnen viel Erfolg bei ihrem Studium. Die Fachhochschule des Mittelstandes auf dem Campus im Pulheimer Walzwerk bildet einen weiteren wichtigen Baustein in der Bildungslandschaft des Rhein-Erft-Kreises. Die Aufnahme des Betriebs wird zu einer weiteren Attraktivitätssteigerung des Bildungsstandortes Rhein-Erft-Kreis beitragen. Dabei unterscheidet sich die FHM Tec Rheinland maßgeblich von den klassischen Fachhochschulen bei der Konzeption ihrer Bildungsgänge. Sie geht den Weg zu einer noch praxisorientierteren Ausbildung; die Studenten arbeiten bereits während des Studiums in einem Unternehmen. Damit ist die FHM Tec auch ein konkreter Beitrag zu Förderung der Wirtschaft, da mit ihr dem bereits überall beklagten Fachkräftemangel im Ingenieurbereich entgegengewirkt wird.”