Parkplatz am Puheimer See eröffnet

30. April 2010, Kreisverband

Pulheim: 1980 wurde der Zweckverband Erholungsgebiet Stückheimer Hof gegründet. Am 14.1.1981 gründete Horst Engel mit Surf- und Segelfreunden den Surf- und Segel-Club Pulheim e.V. – jetzt der erste entscheidende Schritt für die Infrastruktur des zukünftigen Wassersportsees “Pulheimer See” – mit zukünftig rund 44 ha Wasserfläche: Ein eingegrünter öffentlicher Parkplatz mit 150 Parkplätzen am Süd-Ostufer des Sees und die in einen schönen Grünzug mit Bänken und Bäumen durchgehende neue Spazierwegverbindung zum Südufer, dem Reitweg, oberhalb der Großen Laache.

Damit ist der Standort für Surfer und Segler erschlossen. Ein Trailerparkplatz rundet das Projekt ab. Spaziergänger und Radfahrer werden begeistert sein. Eine Hinweistafel am Aussichtspunkt stellt die Naturschönheiten heraus. Sie verknüpft den Erlebnispfad des Pulheimer Bachs mit Erzählstationen und Ankepunkten von der Großen Laache, am Bach mit renaturierten Bachabschnitten und ehemaligen Wassermühlen entlang bis zum Quellgebiet in Bergheim-Glessen (www.bachverband.de und www.erlebnispfad-pulheimer-nach.de)*
). Erzählstationen und Ankerpunkte werden im Sommer 2010 aufgestellt.

Bild v.l.: Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung,Horst Engel MdL, Verbandsvorsteher und Oberbürgermeister der Stadt Köln, Jürgen Roters und Bürgermeister der Stad Pulheim, Frank Keppeler.

Der aktuelle übersichtsplan:

Bild vergrößern

Aussichtspunkt:

Bild vergrößern