Anfrage: Auswirkungen des Tarifabschlusses für den öffentlichen Dienst

04. März 2010, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Landrat Stump,

die FDP-Kreistagsfraktion bittet Sie in der kommenden Sitzung des Kreistages, am 11. März 2010, o.g. Punkt unter TOP 21 “Anfragen” zu behandeln. Sollte eine Beantwortung einzelner Punkte zu diesem Zeitpunkt noch nicht möglich sein, bitten wir die Anfrage zusätzlich im kommenden Personalausschuss zu behandeln bzw. in diesen zu verweisen. Wir bitten Sie, die Verwaltung hierbei einen Sachstandsbericht zu den Auswirkungen des Tarifabschlusses für den öffentlichen Dienst auf den Rhein-Erft-Kreis abgeben zu lassen. Insb. möge die Verwaltung folgende Fragen beantworten:
– Welche finanziellen Auswirkungen sind zu erwarten?
– Welche Auswirkungen hat die getroffenen Entscheidungen im Hinblick auf die Situation der Auszubildenden, die Arbeitszeitregelungen und Qualifizierungsmaßnahmen für ältere Beschäftigte?

Mit freundlichen Grüßen,

Gez. Ralph Bombis
Fraktionsvorsitzender

F.d.R. Marlene Ages
Fraktionssekretärin