Gabi Molitor wurde in den Bundestag gewähl

28. September 2009, Kreisverband

Die FDP Rhein-Erft ist künftig mit einer Bundestagsabgeordneten in Berlin vertreten.

Gabriele Molitor, Direktkandidatin im südlichen Rhein-Erft-Kreis und im Kreis Euskirchen, wird in den kommenden vier Jahren die Interessen der Bürgerinnen und Bürger unseres Kreises im Bundestag vertreten. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebniss zur Bundestagswahl 2009 für das Land Nordrhein-Westfallen zieht die Erftstädter Liberale in den 17. Deutschen Bundestag ein.

Gabriele Molitor ist stv. Vorsitzende der Rhein-Erft-Liberalen und Erftstädter Stadtverordnete. Sie zieht mit Reservelistenplatz 18, als eine von 20 Freidemokraten aus NRW, in den Bundestag ein. Dazu gratulieren wir ihr ganz herzlich!

Alle Informationen zu Gabi Molitor finden Sie Übrigens auf Ihrer Homepage unter der Adresse www.gabi-molitor.de.