Stark vor Ort in Europa – Am 7. Juni ist Europawahl!

05. Juni 2009, Kreisverband

Anlässlich der Europawahl am Sonntag veröffentlichte der Spitzenkandidat der FDP Rhein-Erft zur Kommunalwahl 2009, Ralph Bombis, heute folgenden offenen Brief:

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

als Vorsitzender der liberalen Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis werbe ich für eine starke FDP in Europa, denn

” jeder fünfte Arbeitsplatz hängt am Export. Zwei Drittel deutscher Exporte gehen in den europäischen Binnenmarkt. Damit dies auch so bleibt, muss die EU weiter konsequent an der Vollendung des Binnenmarktes arbeiten und den Rahmen für einen funktionierenden Wettbewerb bieten.

Deshalb brauchen wir eine starke FDP in Europa.

” Europa ist ein Standort des Wissens, Europa hat auch eine blühende Forschungslandschaft. In einer globalisierten Welt stehen Europa, Deutschland und der Rhein-Erft-Kreis mit seinen zehn Kommunen im Wettbewerb um die besten Köpfe, knappe finanzielle Ressourcen und die attraktivsten Rahmenbedingungen.

Deshalb brauchen wir eine starke FDP in Europa.

” die Menschen im Rhein-Erft-Kreis sollen über Fragen, die für die Fortentwicklung der Union von grundlegender Bedeutung sind, einen EU-weiten Volksentscheid herbeiführen können. Dies gilt im Besonderen auch für die Schaffung einer echten EU-Verfassung.

Deshalb brauchen wir eine starke FDP in Europa.

” Umwelt- und Klimaschutz können nur grenzüberschreitend gelingen. Die FDP fordert von der Europäischen Union, sich für verbindliche, ambitionierte und weltweite Klimaschutzziele im Rahmen eines Post-Kyoto- Abkommens einzusetzen. Vorrangiges Ziel ist ein globaler Kohlenstoffmarkt.

Deshalb brauchen wir eine starke FDP in Europa.

Und weil wir für eine starke FDP im Europäischen Parlament am 7. Juni ein gutes Wahlergebnis erreichen wollen, bitte ich Sie um Ihr Vertrauen. Ihr Vertrauen in Silvana Koch-Mehrin und unsere anderen hervorragenden Kandidaten. Damit die FDP auch in den nächsten fünf Jahren ihre Arbeit getreu dem Motto unseres Wahlprogramms fortsetzen kann: Für ein Europa der Freiheit für die Welt des 21. Jahrhunderts.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung am 7. Juni!

Ihr Ralph Bombis.
Spitzenkandidat der Rhein-Erft-FDP für die Kommunalwahl 2009