Runder Tisch gegen häusliche Gewalt

21. Januar 2009, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Dr. Rolle,

die FDP-Kreistagsfraktion bittet Sie in der kommenden Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit, Senioren und Familie, am 29. Januar 2009, unter dem Punkt Anfragen dem Ausschuss von der Verwaltung einen Sachstandsbericht zum Runden Tisch gegen häusliche Gewalt geben zu lassen und hierzu ggf. in Abstimmung mit der Verwaltung Mitglieder des Koordinierungsteams einzuladen.

Am 19. November 2008 fand eine Arbeitssitzung des Runden Tischs statt, bei der neben der angesprochenen Internetseite auch verschiedene Einzelthemen besprochen wurden. Wir bitten über die Ergebnisse dieser Sitzung nun den Ausschuss im Rahmen eines Sachstandsberichtes zu informieren. Dabei soll auch die aktualisierte Internetseite des Projektes (www.gegef.de) vorgestellt werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Gez. Ralph Bombis
Fraktionsvorsitzender

Gez. Ingeborg Breunsbach
Sozialpolitische Sprecherin

F.d.R. Christian Pohlmann
Fraktionsgeschäftsführer