Pflege des kreiseigenen Kunstvermögens

09. April 2008, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Landrat Stump,

die FDP-Kreistagsfraktion bittet Sie in der kommenden Sitzung des Kreisausschusses, am 24. April 2008, nachfolgende Fragen zur Pflege des kreiseigenen Kreisvermögens unter dem Punkt “Anfragen” zu beant-worten.

o Welche Maßnahmen unternimmt die Kreisverwaltung um das Kunstvermögen des Kreises zu pfle-gen und die Vermögenswerte zu erhalten?
o Wie hoch sind die hierfür bereitgestellten Mittel und unter welche Haushaltsstelle fallen diese?
o Mit welcher Summe wird das Kunstvermögen des Kreises bei der NKF-ErÖffnungsbilanz aufgeführt werden?

Mit freundlichen Grüßen

Ralph Bombis
Fraktionsvorsitzender

Harald Dudzus
Kulturpolitischer Sprecher