Partnerschaftsaktivitäten des Rhein-Erft-Kreises

29. Januar 2008, Fraktionsanträge

Sehr geehrte Frau Tschepe,

die FDP-Kreistagsfraktion bittet Sie in der kommenden Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur und Sport, am 06. Februar 2008, nachfolgende Fragen zu den Partnerschaftsaktivitäten des Rhein-Erft-Kreises von der Verwaltung beantworten zu lassen.

o Ist mit dem derzeit geplanten Aufbau wirtschaftlicher Partnerschaften mit verschiedenen Kreisen und Regionen – bspw. der türkischen Stadt / Provinz Özmir oder der französischen Stadt Lyon / Départements Rhône – der Aufbau von Partnerschaften in anderen Sektoren – etwa in den Bereichen Schule, Kultur und Sport – geplant?
o Sofern dies der Fall ist: Wie stellen sich diese Planungen dar?
o Welche Planungen existieren im Allgemeinen hinsichtlich der Erweiterung und der Intensivierung der Partnerschaftsaktivitäten des Kreises?

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Ralph Bombis
Fraktionsvorsitzender

Gez. Harald Dudzus
Kulturpolitischer Sprecher

F. d. R. Christian Pohlmann
Fraktionsgeschäftsführer