Real-Parkhaus darf nicht geschlossen werden

17. April 2007, Kreisverband

Im folgenden Schreiben wendet sich Horst Engel, MdL, an den Pulheimer Bürgermeister Dr. Karl August Morisse:

“Sehr geehrter Herr Dr. Morisse,

die Stimmen mehren sich bei mir, die die Besorgnis äußern, dass auch das Parkhaus von einer Schließung betroffen sein könnte.

Ich denke, dass dies verhindert werden muss. Die Parkhausparkplätze sind für den Ortskern von Pulheim unverzichtbar. Insofern bitte ich zweigleisig zu verfahren:
Einerseits dringend Investoren zu finden, die das Kaufhaus übernehmen und andererseits ein Konzept zu entwickeln, wie das Parkhaus zuverlässig weiter betrieben werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

gez.: Horst Engel””