Nichtraucherschutz und „Flat-Rate-Saufen“

20. April 2007, Kreisverband

Zusammen mit dem Vorstand des Hotel- und Gaststättenverbandes Rhein-Erft-Kreis (DHOGA) und einer Klasse des Schulkollegs Deutzer Freiheit entwickelte sich eine spannende Diskussion mit Horst Engel, MdL. Es ging um die Themen „Nichtraucherschutz“ in Hotels, Gaststätten und Schulen. Dabei nahmen die Schülerinnen und Schüler, im Schnitt zwischen 18-20 Jahre alt, kein Blatt vor den Mund. Überraschend viele wollen ein totales Rauchverbot.

Von Dieter Mellen, Vors. der DHOGA (r.), wurde die Unsitte des“Flat-Rate-Saufens“ angesprochen. Hier votierten alle für stärkere Kontrollen nach dem Jugendschutzgesetz.

Horst Engel sagte zu, das Problem an den LR des Rhein-Erft-Kreises und an den Kölner OB heranzutragen. Der DHOGA-Vorstand sprach eine Einladung an Horst Engel aus, um vor Ort die Themen zu vertiefen.