Digitaler Kreistag

25. Januar 2006, Fraktionsanträge

Sehr geehrter Herr Landrat Stump,

die FDP-Kreistagsfraktion beantragt für die kommende Sitzung des Kreistags, am 16. Februar 2006, den oben genannten Punkt in die Tagesordnung aufzunehmen.

Begründung:
Im Kreisausschuss vom 08. September 2005 haben Sie angekündigt den digitalen Sitzungsdienst (SD-Office) soweit fortzuentwickeln, dass Kreistagsabgeordnete und – in eingeschränktem Umfang – Ausschussmitglieder Zugriff auf die Sitzungsdokumente, Verwaltungsvorlagen und Fraktionsanträge nehmen können. Dies begrüßen wir seitens der FDP-Kreistagsfraktion. Wir sehen hierin vor allem eine Möglichkeit eine Beschleunigung der Kommunikationswege, eine Reduzierung des Organisationsaufwandes innerhalb der Kreisverwaltung und – u.a. hierdurch – eine Senkung der Kosten vor allem im Bereich der internen Organisation herbeizuführen.

Anfrage:
Die FDP-Kreistagsfraktion bittet Sie daher darzustellen,
1. inwieweit schon mit einer Nutzung des SD-Office durch Kreistagsabgeordnete und sachkundige Bürger in diesem Jahr zu rechnen ist und
2. wie hoch das Einsparungspotential pro Kreistagsabgeordneten bzw. Ausschussmitglied theoretisch wäre, wenn diese auf eine Versendung von gedruckten Unterlagen verzichten, nachdem eine digitale Versendung bzw. ein SD-Office-Zugriff von zu Hause aus eingerichtet worden ist.

Im weiteren bitten wir Sie zeitnah schriftlich zu beantworten,
I. ob eine Konfiguration des SD-Office und der hauseigenen Netzwerkstruktur soweit möglich ist, dass während Kreistags-, Ausschuss- oder Fraktionssitzungen auf das SD-Office in dem Maße zugegriffen werden kann, dass auf gedruckte Unterlagen verzichtet werden kann,
II. inwieweit alternativ bzw., ergänzend eine Versendung von digitalen Unterlagen stattfinden kann und
III. ob eine Versendung von gedruckten Unterlagen an Kreistagsabgeordnete oder Ausschussmitglieder auf deren Wunsch hin unterbleiben kann bzw. welche Änderungen der Geschäftsordnung des Kreistags hierfür vorgenommen werden müssten.

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Ralph Bombis
Fraktionsvorsitzender

Gez. Christian Pohlmann
Kreistagsabgeordneter

F.d.R. Marlene Ages
Fraktionssekretärin