FDP: WfG soll Kompetenzzentrum für PPP werden

25. November 2005, Kreisverband

Bergheim/Rhein-Erft-Kreis. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Erft (WfG) soll nach dem Willen der Kreisliberalen ein Kompetenzzentrum für Public-Private-Partnership (PPP) werden. Dies regte der Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis, Ralph Bombis, am Donnerstag im Kreistag an. Hintergrund ist die Beispielfunktion des Rhein-Erft-Kreises auf dem Gebiet der PPP-Projekte.

“Wir gehören im ganzen Land zu den Vorreitern auf diesem Gebiet. Die Nachfrage nach unseren Erfahrungen bei den PPP-Projekten in Frechen-Habbelrath ist bereits so groß, dass wir es für sinnvoll halten die WfG hier zu einem führenden Kompetenzzentrum zu machen.