FDP-Fraktion neu aufgestellt

01. September 2005, Kreisverband

Bergheim/Rhein-Erft-Kreis. Die FDP Kreistagsfraktion Rhein-Erft hat sich im Nachgang der Landtagswahl neu geordnet. Am vergangenen Dienstag ist Ralph Bombis auf Vorschlag von Horst Engel einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Horst Engel sowie Karl-Heinz Weingarten wurden ebenso einstimmig zu seinen Stellvertretern gewählt.

Der Wechsel wurde vorgenommen, da der bisherige Vorsitzende, Horst Engel, in der neuen FDP-Landtagsfraktion stärker als bisher eingespannt ist. So ist Engel künftig als innen- und kommunalpolitischer Sprecher der FDP im Landtag tätig und in dieser Funktion stärker als bisher durch die enge Zusammenarbeit mit der Landesregierung und insbesondere mit Innenminister Ingo Wolf (FDP) beansprucht.

Engel und Bombis übereinstimmend: “Mit dieser Aufstellung haben wir uns sehr gut für die Aufgaben der kommenden Jahre gerüstet. Die bestehende Struktur der Kreistagsfraktion sichert bereits jetzt eine effiziente Arbeitsweise. Die nun auch personell sehr enge Bindung an die Landesregierung wird diese Arbeit weiter befördern.”

Der 34-jährige Ralph Bombis, der die Fraktion schon in der letzten Legislatur führte, lebt mit seiner Frau und seinen vier Kinder in Erftstadt-Liblar und arbeitet als selbstständiger Unternehmer in einem kleinen mittelständischen Familienbetrieb.