Realisierung dringender Landstraßenprojekte im nördlichen Rhein-Erft-Kreis

20. Mai 2005, Kreisverband

Herrn Dr. Ingo Wolf
Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion NRW
Platz des Landtags 1

40221 Düsseldorf

per Mail: email hidden; JavaScript is required

20. Mai 2005

Realisierung dringender Landstraßenprojekte im nördlichen Rhein-Erft-Kreis

Sehr geehrter Herr Dr. Wolf,
der Unterzeichner bittet Sie, sich im neuen Landtag verstärkt für die Realisierung folgende Landstraßenprojekte im Rhein-Erft-Kreis einzusetzen:

Ortsumgehung L 93 N, von Stommeln – an Fliesteden, B”sdorf und Oberau”em vorbei – nach Niederau”em.
K 22/Teilstück L 361 Martinswerk bis Oberau”em.

L 361 Ortsumgehung Bergheim.

L 361 Oberau”em bis B 55 in Höhe A4-Anschluss, gleichzeitig Ortsumgehung Quadrath-Ichendorf.

Weiterführung und Endausbau der L 361 n zur Entlastung der Ortsdurchfahrten von Blerichen und Bedburg.

Ausbau der L 279 zwischen A 61 über P”tz nach Kirchherten.

Mit freundlichen Grüßen
gez.: Ihr Horst Engel MdL