Gespräch mit der DEHOGA

01. April 2005, Kreisverband

Prof. Dr. Andreas Pinkwart MdB, FDP-Landesvorsitzender NRW und Horst Engel MdL, Innenpolitischer Sprecher der
FDP-Landtagsfraktion NRW im Gespräch mit dem Gastgewerbe Rhein-Erft-Kreis.
Vorsitzender Dieter Mellen, Christoph Becker von der DEHOGA-Geschäftsstelle
Köln und der komplette Vorstand hatten die Politiker zum Gespräch gebeten, um vor allem über Entbürokratisierung für das Gastgewerbe zu sprechen. Dabei spielten der Weltjugendtag und die WM2006 eine große Rolle.

Engel hatte sich im Gastgewerbe landesweit Freunde gemacht, da es ihm mit einem Plenarantrag gelungen war, die
Sperrzeiten in der Innengastronomie abzuschaffen.