Horst Engel stellt Buch vor

02. November 2004, Kreisverband

Der FDP Kreisvorsitzende Horst Engel wird das Buch “IMPRESSIONEN AUS DEM LANDKREIS KÖLN” von Gabriele Scholz und Volker Schüler vorstellen. Datum, Ort und Uhrzeit werden noch bekanntgegeben!
Interessierte sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen zum Buch:

IMPRESSIONEN AUS DEM LANDKREIS KÖLN

von Gabriele Scholz und Volker Schüler
Ein Bildband über die Städte und Dörfer vor den Toren Kölns

Auf 128 reich illustrierten Seiten nehmen die Autoren den Leser mit auf eine Entdeckungstour durch die Geschichte des Landkreises Köln, der 1975 namentlich von der Landkarte verschwand und in der Stadt Köln sowie im neuen Erftkreis aufging. Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts gab es im Landstrich vor den Toren der Domstadt zahlreiche Fabriken, und dank der guten Verkehrslage und Braunkohlevorkommen entwickelte sich die Wirtschaft in den folgenden Jahrzehnten rasant, sodass der Landkreis Köln 1966 stärker von Industrie geprägt war als das Ruhrgebiet. 220 bisher weitgehend noch nicht publizierte Aufnahmen zeigen nicht nur die Fabriken und Betriebe der Region, sondern auch alte Stadt- und Dorfansichten, das Alltagsleben der Menschen im Kreis sowie die reizvolle Natur- und Kulturlandschaft zwischen Rhein und Ville. Das so entstandene öffentliche Fotoalbum lädt zum Erinnern sowie Neu- und Wiederentdecken ein.
– Auf seinem Streifzug durch den Kreis sieht der Leser die Junkersburg in Geyen, Gut Krone in Wesseling, die Stommelner Mühle und den großen Kreuzhof in den Sechzigerjahren oder auch die idyllische Dorfstraße in Berzdorf. Zum Erntedankfest schmückten die Hermülheimer Bauern ihre Kühe mit bunten Kränzen, und auf der Hauptstraße in Rodenkirchen reihte sich 1967 ein VW-Käfer an den nächsten. Fotos zeigen den Kindergarten an der Römerstraße in Wesseling 1950, den Bau der Autobahnbrücke bei Rodenkirchen 1953, die Köchinnen des Kreiswaisenhauses in Brauweiler 1957 bei ihrer Mittagspause und Kinder in der Brühler Stadtbücherei im Jahr 1961.

– Der Ursprung der enormen industriellen Entwicklung des Landkreises lag in den Braunkohlevorräten. Historische Fotos zeigen die Tagebaue in Berrenrath, die Brikettfabrik “Gruhlwerk” in Brühl-Heide oder die Werke der Rheinischen Braunkohlen-Kraftstoff AG in Wesseling. Der Leser wirft einen Blick hinter die Kulissen der Rheinischen Olefin-Werke, besucht die Werksküche des Unternehmens, schaut Werkzeugmachern über die Schulter und erlebt den Feuerwehreinsatz beim Brand im Godorfer Shell-Werk 1968 mit.

– Unvergessen sind die Deutschland-Besuche der britischen Königin 1965 und des französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle drei Jahre zuvor im Brühler Schloss. Alt-Parlamentarier Paul Löbe stattete 1959 Wesseling einen Besuch ab. Aber auch Alltägliches wie der Büro-Betrieb im Straßenverkehrsamt 1967 oder die Arbeit der Binnenschiffer auf dem Rhein bei Wesseling dokumentiert der Band.

– Eine Wanderung durch den Erholungspark Ville mit Impressionen vom Badebetrieb am Heider Bergsee bei Brühl 1966, der Winterstimmung am Berggeist-See 1966 und am Doppelkreuz in Efferen 1953 runden den Ausflug in die Geschichte des alten Landkreises Köln ab.

Das Buch ist ein Muss für alle, die sich für die Geschichte des früheren Landkreises Köln interessieren
Die Kreisarchivarin Gabriele Scholz, Jahrgang 1959, und der Historiker Volker Schüler, Jahrgang 1939, sind profunde Kenner der Geschichte des alten Landkreises Köln. In der Reihe Archivbilder des Sutton-Verlags veröffentlichte das erfolgreiche Autoren-Duo bereits Bildbände über Hürth, Bergheim, den früheren Landkreis Bergheim und Frechen.
Weitere Informationen über das Buch und den Verlag:
Tel.: (0361) 221 68-60/-44  Büro NRW Tel.: (0521) 560 37-70/Fax: -75
Bisher haben wir in unserer Reihe Archivbilder deutschlandweit über 500 Bildbände herausgegeben, und jede Woche kommen weitere Titel hinzu. Unsere Bücher werden von den Lesern so gut angenommen, dass sie auf lokaler Ebene regelmäßig die Bestseller von SPIEGEL und FOCUS aus dem Feld schlagen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.
IMPRESSIONEN AUS DEM LANDKREIS KÖLN von Gabriele Scholz und Volker Schüler
erscheint am 9. November 2004 beim
Sutton Verlag, ISBN 3-89702-767-4, 17,90 EUR [D], 128 Seiten, 220 Abb.
Buchhandlungen können ab sofort beim Verlag bestellen.